Brand eines Containers

Eingetragen bei: Aktuelles, Einsatzberichte | 0

Starke Rauchentwicklung veranlasste aufmerksame Anwohner am Sonntag, 10.11.19 gegen 12:30 Uhr die Feuerwehr zu alarmieren. 3 Minuten später rückten die ersten Einsatzkräfte aus und an der Einsatzstelle hinter der Kelterhalle wurde ein brennender Metallcontainer festgestellt, in dem neuwertige Sportgeräte gelagert waren. 2 Trupps unter Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung vor, so dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte. Insgesamt waren 32 Helfer der Feuerwehren Dielheim und Horrenberg-Balzfeld sowie die Polizei und Bürgermeister Glasbrenner vor Ort. Nach 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.